Minecraft Tipps

Minecraft Tipps

Minecraft Tipps

Minecraft Tipps

Wenn Sie nach den besten Minecraft Tipps & Tricks suchen, sind Sie bei uns genau richtig. Minecraft wurde von Markus “Notch” Persson entwickelt und in der endgültigen Version am 18. November 2011 von Mojang (dem Softwarehaus, dessen Eigentümer Persson war) veröffentlicht. 

 

Minecraft ist das drittbeste Spiel in der Geschichte. Der Koloss von Redmond, Microsoft, hat sogar die Summe von 2,5 Milliarden Dollar gezahlt, um die Vaterschaft zu gewinnen. Kreativität, Abenteuer, Blockgrafiken und Originalität. Dies sind die Elemente, die Minecraft zu einem erfolgreichen Spiel machen. 

 

Die Aufgabe des Spielers besteht darin, die Umgebung zu erkunden und zerstörte Blöcke zu finden, aus denen Materialien für den Bau nützlicher Werkzeuge hergestellt werden können. Das Spiel besteht aus 16 × 16-Pixel-Würfeln, von Wasser bis Feuer, die von Bäumen zur Vegetation wandern, um den Charakter selbst zu erhalten.

 
 
 
Minecraft Tipps

Hier sind die besten Minecraft Tipps, um sich in der mysteriösen Blockwelt zu bewegen, Ressourcen zu beschaffen und das Beste aus ihnen zu machen.

 

  1. Organisieren Sie ein gutes Inventar

In Minecraft ist es wichtig, Ihr Inventar gut zu organisieren. In die ersten vier Steckplätze der Hotbar werden normalerweise die Instrumente eingesetzt: Schwert, Spitzhacke, Annehmen und Schaufeln. Es ist eine gute Idee, ein paar Blöcke zu haben, um sich vor Monstern zu schützen, einen Eimer Wasser, um die Lava zu verfestigen und das Feuer auszuschalten, und ein paar Fackeln, um das Entstehen von Monstern zu verhindern. Der Text des Inventars kann in Sektoren oder Spalten organisiert werden, in denen Sie Bausteine, Mineralien und mehr haben.

 

  1. Wie man Essen rationiert

Lebensmittel sollten intelligent eingesetzt werden. Es ist besser zu warten, um es zu kochen, als es roh zu essen. Wenn Sie zwei oder drei verschiedene Arten von Lebensmitteln mitnehmen, können Sie den Abfall begrenzen und anhand der Anzahl der benötigten Hungerpunkte und der Anzahl der möglichen Lebensmittel auswählen, welche Sie essen möchten. Normalerweise sind die beliebtesten Lebensmittel: Kartoffeln, Brot und Steaks.

 

  1. Organisierte Minen

Um an Minen und Metalle zu kommen, kann man lange Tunnel graben oder Höhlen erkunden, aber das ist nicht sehr effektiv. Aus diesem Grund wurde eine Technik namens Branch-Mining erfunden, bei der senkrechte Tunnel gegraben werden, um ein Gitter zu bilden. Auf diese Weise können Sie eine viel größere Ausgrabungsfläche als nur einen Tunnel abdecken.

 

  1. Intelligente Zucht

Tiere aufzuziehen, anstatt sie zu töten, garantiert Ihnen eine unendliche Nahrungsquelle. Die am häufigsten genutzten Farmen sind Schweine und Kühe, die von einem Zaun angezogen und mit Karotten bzw. Weizen reproduziert werden können. Sobald Sie 10-15 Tiere erreicht haben, können Sie beginnen, einige zu töten. Warten Sie jedoch immer, bis Sie unter 5 Exemplare kommen.

 

  1. Kampfstrategien

Der Umgang mit Monstern oder Spielern ist sehr gefährlich. Sie müssen also Maßnahmen ergreifen, um einen minimalen Vorteil zu erzielen. Zu Beginn können Sie springen, während Sie zuschlagen, damit es stärker wird. Mit einem Schwert, das zwischen der rechten und der linken Maustaste wechselt, können Sie einen Schlag ausführen und sich möglicherweise vor feindlichen Angriffen schützen. Versuche deinen Gegner mit Pfeil und Bogen zu schwächen, wenn er noch weit weg ist.

 

  1. Kehren Sie zur Landwirtschaft zurück

Auf einem Weizen- oder Kartoffelfeld haben Sie genug zu essen, um zu überleben. Wenn man bedenkt, dass das Wasser die Erdhacke innerhalb von 3 Blöcken benetzt, kann man mit wenig Wasserverbrauch ein ziemlich großes Feld bekommen. Sie können die Knochen von Skeletten verwenden, um Dünger herzustellen, der, wenn er auf eine Pflanze aufgetragen wird, sie sofort wachsen lässt.

Minecraft Tipps
  1. Schnelle Bewegungen

Wenn Sie dringend einen Ort erreichen müssen, können Sie Wasserstraßen wie Flüsse oder Meere benutzen. Mit einem Boot gehen Sie viel schneller als zu Fuß und vermeiden auch, Lebensmittel zu verschwenden. Der Bau von Eisenbahnen, vielleicht mit einem Handelssystem, kann eine gute Idee sein, auch wenn sie im Hinblick auf den Eisenverbrauch sehr teuer sind.

 

  1. Wie verbringe ich die Nacht?

Um die Nacht zu verbringen, solltest du besser ein paar Schafe scheren oder töten, um gute Wolle zu bekommen oder ein Bett zu machen. Nachts, solange sich keine Monster in der Nähe befinden, können Sie durch das Schlafen im Bett schnell die Nacht verbringen, ohne Monster zu erzeugen. Im Mehrspielermodus müssen jedoch alle Spieler schlafen, um die Nacht zu verbringen.

 

  1. Wo bist du?

Anstatt hohe Türme oder andere Gebäude zu bauen, um zu sehen, wo sich Ihr Zuhause in der Ferne befindet, können Sie den Debug-Modus verwenden, der mit der Taste F3 aktiviert wird, um die Koordinaten des Punkts zu sehen, an dem Sie sich befinden, und sie irgendwo markieren. Sie können auch einen Screenshot der Koordinaten mit der Taste F2 aufnehmen.

 

  1. Biomes: welche zu wählen

Die Spielwelt ist in Biome oder Gebiete unterteilt, in denen die Weltgeneration anders ist, ebenso wie das Klima. Zum Beispiel gibt es flache Biome wie Ebenen und Savannen, andere gebirgige wie die extremen Hügel (mit vielen Mineralien), Wälder wie die Taiga oder den überdachten Wald oder Wüsten wie die Mesa und die Wüste. Das ideale Biom muss eine gute Konzentration von Bäumen, Wasser und Ackerland aufweisen.

 

  1. Adepten, sich anzumelden

Um einer Gruppe von Monstern entgegenzutreten, kannst du einen Wolf zähmen, wenn du einen Helfer an deiner Seite brauchst. Der Wolf, den Sie im Rudel im Taiga-Biom finden, wird mit Ihnen kämpfen und alles angreifen, was Sie angreifen. Er kann sich auch zu dir teleportieren, falls du dich aus den Augen verlierst. Die Ozelots, die sich stattdessen im Dschungel befinden und von Fischen gezähmt werden, werden die Kletterpflanzen erschrecken.

 

  1. Nichts wird dich aufhalten

Mit einer einfachen TNT-Kanone können Sie leicht in die feindliche Basis eindringen, das Gebäude in die Luft jagen und dort einbrechen, um es zu plündern und Ihre Gegner zu bekämpfen. Verwenden Sie ein Feuerzeug, um die Bomben nacheinander anzuzünden, und machen Sie eine kurze Pause, bevor Sie die angehobene anzünden. Die Explosion wird letztere gegen die Wand schleudern, wo sie explodieren wird.

 

  1. Abschied von Lag

Minecraft ist ein schweres Spiel, besonders für Computer. Um dieses Problem zu lösen, wird empfohlen, Optifine, eine optimierte Version von Minecraft, zu installieren. Wählen Sie nach dem Herunterladen und Starten im Launcher “Profil bearbeiten” die Version aus, und ändern Sie sie in der Optifine-Version. Sobald das Spiel gestartet ist, werden wir eine Reihe zusätzlicher Einstellungen vornehmen, um Verzögerungen zu vermeiden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.